Geboren und aufgewachsen bin ich in Ulm, am Rande der Schwäbischen Alb. Nach dem Abitur habe ich BWL an der Berufsakademie studiert und anschließend als Vertriebsassistentin in Leasinggesellschaften gearbeitet. Ich wurde zur Spezialistin zunächst für Baumaschinen und später für LKWs.

Wer nun glaubt, dass dieses Thema trocken ist, der irrt. Die erlangten Einblicke hätten manches Mal für einen Thriller gereicht, wie ihn sich ein Schriftsteller nicht besser hätte ausdenken können. Aber das schreibt man natürlich nicht nieder. Meine Krimis sind also ausschließlich meiner Fantasie entsprungen.

 

Als meine Töchter zur Welt kamen, habe ich meinen ursprünglichen Berufswunsch wieder aufgegriffen. 2013 ist mein erster Krimi „Mein wirst du sein“ um die Ulmer Privatdetektivin Jule Flemming im Gmeiner-Verlag erschienen. Drei weitere der Serie folgten, bevor 2017 der Auftaktroman um die Ulmer Kriminalhauptkommissarin Jessica Wolf „Lauernde Schatten“ im Verlag Edition M erschienen ist.

 

Auf die Dauer wurde es ein bisschen eintönig, immer nur Verbrechen zu begehen und auf dem Papier Menschen zu ermorden. Nachdem sich 2017 einige grundlegende Dinge verändert haben, habe ich das zum Anlass genommen, neue Wege zu gehen. Künftig schreibe ich neben den Krimis unter dem Pseudonym Julia K. Rodeit Liebesromane. Wer Lust hat, mich auch auf diesem Weg zu begleiten, ist herzlich eingeladen, hier vorbeizuschauen.